Ralf Fromm bestätigt Torerfolg des Gegners

Ralf Fromm, Trainer vom SV Fretter, bestätigte den Torerfolg gegnerischen SG Ostentrop/Serkenrode, wodurch seine C-Juniorinnen die Partie verloren. Aufgrund eines Lochs im Tornetz konnte der Schiedsrichter nicht erkennen, dass der Ball tatsächlich im Kasten des Gastes war und hatte den Treffer für die Gäste aus Ostentrop/Serkenrode nicht gegeben. Die Mädchen und der Trainer Ralf Fromm haben reagiert und zugegeben, dass der Ball ordnungsgemäß im Tor war. Daraufhin wurde der Trefferdann gewertet. Die Partie ging mit 1:2 aus Sicht des SV Fretter verloren.

Bildzeile: Kreisvorsitzender Joachim Schlüter überreicht Ralf Fromm den Fairplay-Pokal.


nach oben Print This Page